Übersicht über inner- und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen

(u. a. bei Depressionen/Angststörungen)

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich in der Schule vertrauensvoll wenden an:

  • jede Lehrerin / jeden Lehrer des persönlichen Vertrauens
  • die Verbindungslehrkräfte Frau Pfaller und Frau Wiesner
  • die Beratungslehrkraft Herrn Kieraga
  • die Schulpsychologin
  • den Sozialpädagogen an der Schule Herrn Schmid

Akute Hilfe auf Internetseiten und Telefonnummern, v. a. für Jugendliche ab 14 Jahren:

Krisendienst Psychiatrie 24 Stunden täglich, Soforthilfe in der Nähe (je nach Bedarf telefonisch, vermittelnd, mobil vor Ort) 0180 6553000 (max. 60 Cent pro Anruf)

www.krisendienst-psychiatrie.de

„Nummer gegen Kummer“ anonym und kostenfrei

auch Onlineberatung

116111

www.nummergegenkummer.de

„Telefonseelsorge“ 24 Stunden täglich kostenfrei, auch Mail- und Chatberatung 0800 1110111

www.telefonseelsorge.de

Rettungsdienst 24 Stunden täglich 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst

 

Bundesweite Nummer

Onlineverzeichnis der Bereitschaftspraxen

116117

https://www.kvb.de

 

 

Weitere Adressen, Internetseiten und Telefonnummern sind u. a.:

Erziehungsberatungsstelle im Landkreis Erding 08122 89205-30
Sozialpsychiatrischer Dienst im Landkreis Erding http://www.caritaserding.de/Page006581.html

08122 99977-0

Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-Psychotherapie www.kvb.de/service/arztverzeichnis/

(zur Ärztesuche)

Psychologische Psychotherapeuten Therapeutensuche unter www.bptk.de

oder 0921 787765 40410

„Stiftung Deutsche Depressionshilfe“

(u. a. Online-Foren)

www.deutsche-depressionshilfe.de

Infotelefon: 0800 3344533

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (Onlineberatung) www.bke-jugendberatung.de
Staatliche Schulberatungsstelle Oberbayern-Ost www.schulberatung.bayern.de

089 9829551-10

Bei Erfahrung von häuslicher oder sexueller Gewalt

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich auch hier vertrauensvoll an die oben genannten schulischen Ansprechpartner wenden.

Außerschulische Beratungsmöglichkeiten gibt es bei den nachfolgenden Einrichtungen

  • Die Nummer gegen Kummer ist unter Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar.
  • Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.
  • Das Hilfetelefon ist unter Tel. 0800 22 55 530 bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr.
  • Save me online hilft, wenn statt einer telefonischen Beratung bei se-xuellem Kindesmissbrauch lieber Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.
  • Auf dem Hilfeportal Sexueller Missbrauch finden Betroffene weitere Informationen und Ansprechpartner.